Flyer und aktuelles Programm

Midananda 20. bis 28. Dezember 2021

Das Jonathan empfängt euch mit all seinen Möglichkeiten, um 8 Tage gemeinsam in unserer Schöpferkraft zu leben. Gemeinsam kochen, tanzen, musizieren und voneinander lernen und wertvolle Inputs zur Zeit des Wandels erhalten, um bereit zu sein, Vorreiter zu sein.

Pfingsten und August begannen wir mit wunderbaren Erfahrungsräumen im Miteinander. Tage, an denen wir zusammenkamen, uns 3 Stunden täglich in die Gemeinschaft und für den Ort einbrachten und gleichzeitig viel Zeit hatten, unsere Talente zu teilen und Erfahrungsräume zu öffnen. Alle Teilnehmenden und damit auch Mitgestaltenden waren tief berührt und sind gestärkt in den Alltag „entschwebt“. Im Alltag vieler hat sich neues entfaltet aus einem neuen Selbstverständnis. Gerade in der jetzigen Zeit in uns zu ruhen, verankert zu sein im Höheren, ist der Schlüssel zur positiven Wandlung. Zu unserem Wohl und Aller, um und mit uns.

Berührende Worte zum Midananda im August

Wir wollen genau da weitergehen, uns wieder begegnen und Neue „Wesen“ zum Erfahrungsraum des Midananda gewinnen. Bewusst haben wir die Advents- und Weihnachtszeit gewählt. Wie wäre es anstatt alte Familien Gewohnheiten mit all dem Stress zu erfüllen, selbst ein Raum zu kreieren und womöglich auch deine Liebsten einzuladen. Es liegt an uns zu den Weihnachtstagen 24. und 25. 12. einen ganz besonderen Raum zu kreieren, in dem wir auch unsere Familien willkommen heißen und in einer hohen Qualität ein Begegnungsraum leben.

Zusammenkommen, Zusammen-Sein

Diese Form des Zusammenkommens, des Zusammen-Seins entwickeln wir weiter: Der Weihnachtszeit und den Rauhnächten ihren ursprünglichen Sinn geben und leben.

Wir gehen da weiter, uns wieder begegnen und neue „Wesen“ zum Erfahrungsraum des Midananda gewinnen. Bewusst haben wir die Advents- und Weihnachtszeit gewählt. Wie wäre es, anstatt alte Familien -Gewohnheiten mit all dem Stress zu erfüllen, selbst einen Raum zu kreieren und womöglich auch deine Liebsten einzuladen. Es liegt an uns, zu den Weihnachtstagen 24. und 25. 12. einen ganz besonderen Raum zu kreieren, in dem wir auch unsere Familien willkommen heißen und in einer hohen Qualität einen Begegnungsraum leben.

Weihnachten: Statt Konsum, einen tiefen Raum von Sein-in-Liebe leben. Das geht mit einer erweiterten Gruppe leichter als im Familiensystem und ja, es könnte wunderbare Impulse und Veränderungen in die Systeme bringen. Wohltuende Veränderung. Und dazu braucht es unseren Mut. Viele wurden auch bereits von ihren Familien für Weihnachten ausgeladen, da sie nicht geimpft sind. Das ist ja schon mal spektakulär. Sind wir fähig, einfach „Danke“ zu sagen und unsere Zeit mit uns wohlgesonnenen Menschen, mit Gleichgesinnten, Gleichausgerichteten zu teilen? Uns in diesen „Räumen“ zu stärken, anstatt uns in anderen Räumen schwächen zu lassen? Wir können immer im Leben, weiter mit offener Hand und offenem Herzen da sein, aber uns zu verbiegen, damit die anderen das Gefühl haben, wir sind in Ordnung, das wird nicht zu Glück führen. Es geht darum, in Liebe zu sein und gleichzeitig provokativ zu sein, unserem Bewusst-Sein treu zu sein.

Wenn wir dann der Trennung bezichtigt werden, braucht es ganz einfach „Ja, womöglich hast du Recht.“ Und ich bin mir treu, das bin ich dem Höheren und dem echten Frieden in der Welt verpflichtet.

Preisgestaltung

Da wir im Midananda kochen, putzen und alle Aufgaben einer Gemeinschaft erfüllen, ist deine aktive Beteiligung gefragt und lässt uns  als Gemeinschaft ganz “praktisch” verschmelzen, zusammenwachsen. Das Jonathan-Team steht einweisend und unterstützend zur Verfügung. Rund drei Stunden am Tag mitwirken für uns als Gemeinschaft, die weiteren 21 Stunden zusammen genießen, begegnen, Sein.

Der Preis beinhaltet zwei Mahlzeiten, Snack, Wasser, Kaffee, Tee, Obstkorb und die Fülle der Angebote. Alles Inklusive.
Teilnahme ab mindestens 3 Nächten möglich.

Preise pro Person und Tag

Zeltplatz oder Wohnmobil 48 €
Dormitorium 53 € ab 5 Personen
4er Wohnstudio zu viert belegt 73 €
Doppelzimmer 87 €
Einzelzimmer 114 €

Anmeldung zum Midananda

Teile uns mit deiner Anmeldung über das Feld "Bemerkung" deinen

-angedachten Zeitraum,
-Zimmerwunsch und
-was du womöglich gerne einbringen möchtest mit.

Nutze hierzu folgendes Anmeldeformular.

Noch Fragen?

Wir sind für Rückfragen gerne für euch da.
Wirs sind telefonisch und per Email für euch erreichbar

tel. 0049 (0)8669 790981
info@seminarhotel-jonathan.de

Willkommen

 

-------

 

Teilnehmerstimmen vom Midananda im August 2021

Wir freuen uns, mit euch zusammen weiterzugehen und auch darauf, dass dieser Kreis sich weiter stärkt und weiterwächst und wir wunderbare Impulse in die Welt geben. Und klar, es beginnt immer bei uns. Unser Bewusst-Sein, bringt Bewusst-Sein in die Welt. Im Bewusstsein ist „Sein in Liebe“ eingebunden.

„…es war wirklich besonders und hat meine Lust auf Gemeinschaftsgefühl geweckt .“
.. das war sehr schnell eine wundervolle Familie, die zusammen war ganz nahe, ehrlich und offen“

„..da ich gerade ein neues Zuhause finden möchte, nehme ich viel von dieser Energie für mich mit 

„Ich bin sehr dankbar, dass ich so viele Herzensmenschen kennenlernen durfte. Es war eine ganz besondere Zeit mit Euch. Davon werde ich Wochen zehren.“

„…… spannend, schön, erlebnisreich und wunderbar. Im Zusammenspiel mit anderen leben, sein …“
„… das wichtigste, wir haben im Zusammenspiel seelische Begegnungen möglich werden lassen … es war so erholsam und toll, sich in diesem Raum auszutauschen im Sprechen, Hören und Gehört sein  ..“

 

Impressionen vom Midananda im August